Neue Studie von gdi-consulting: Frauen-Karrieren-Quoten
Mehr erfahren

Case study: Gender Competence for Topmanagers in the Car Industry, 2007-2009

20.02.2013
Susanne Schwanzer

Ziele

Das oberste Management von Ford soll eine spezielle Sensibilisierung inkl. Toolkit und Case Studies erhalten. Sowie Information über die bereits in Umsetzung befindlichen Gender- & Diversity-Maßnahmen im Rahmen der unternehmensweiten Diversity-Strategie

Inhalte  (Workshops in englischer Sprache)

  • Defining the business case of gender & diversity management within the global company
  • Raising awareness: framework gender & diversity – what is it all about?
    e.g. understanding the token-phenomenon, e.g. the triangle of gender equality – gender difference – gender diversity
  • Tools & transfer – putting equality & diversity into practice
    e.g. guide-lines to analyze the procedures within the existing personal development centres,
    e.g. review of specific action plans to identify obstacles and solutions

Appreciative Inquiry 02

Erstellte Materialien

  • Trainingskonzept inkl. Manual
  • Maßgeschneiderte Arbeitsblätter für die Phase des Awareness Raising
  • Handout

Appreciative Inquiry 03

Ergebnisse/lessons learnt

Aufdecken blinder Flecken in der eigenen Wahrnehmung:  Welche gender bias ergibt sich z.B. durch mangelnd transparente Ausschreibung von Positionen? Wie erfahren Personen von Stellen, für die sie in Frage kommen? Welche Führungskräfte will der Konzern? Nur solche, die einem bestimmten Rollenbild entsprechen? Welche Gründe gibt es, dass geeignete KandidatInnen sich nicht selbst promoten oder in Assessments durchsetzen……? Wirksame Hebel & „Stellschrauben“?

Erkenntnis, dass sich die Situation in Osteuropa und Russland, wo gerade neue Werke entstehen, teilweise quantitativ und qualitativ sehr anders darstellt. Und dass in D und GB teilweise spezifische, andere Gender- & Diversity-Ansätze nötig sind.

Projektverantwortliche bei gdi-consulting

Verantwortlich für Konzept, Inhalte und Pilot-Trainings: Maga Susanne Schwanzer, Msc, Tel. +43 699 195 85 944 oder schwanzer@gdi-consulting.at