Quick-Check: Stand der Gleichstellung, Vielfalt & Inklusion in Ihrem Unternehmen
Mehr erfahren
23.02.2017
Susanne Schwanzer

20. Feb. 2017: OECD fordert mehr partnerschaftliche Arbeitsteilung

20. Februar 2017, 14:49 OECD-Studie empfiehlt partnerschaftliche Arbeitsaufteilung 1 Posting Hohe Teilzeitquote in Deutschland schwächt nicht nur die wirtschaftliche Stellung von Frauen, auch wirtschaftliche Potenziale bleiben ungenutzt, kritisiert OECD Berlin – Erneut hat die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) eine gleichmäßigere Aufteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit zwischen Männern und Frauen in Deutschland gefordert. Die Politik müsse mehr tun, um Müttern und Vätern dabei zu helfen, „umfänglich erwerbstätig“ zu sein und Zeit für Kinder und Partnerschaft zu haben, […]

01.12.2016
Susanne Schwanzer

01. Dez. 2016: Wollen Frauen führen? In AUT nicht mehr als vor 10 Jahren…

Monika Lindlbauer, Inhaberin von Lindlpower Personalberatung, wollte wissen, ob Frauen inzwischen zu der Frage, ob sie eine Führungsposition anstreben und welche Faktoren dafür notwendig sind, eine andere Haltung einnehmen als bei ihrer ersten Befragung, die sie 2006 dazu durchführte. Zeigen Frauen womöglich inzwischen eine Haltung, die sie besser und schneller in Führungspositionen bringt? Gemeinsam mit Karmasin-Motivforschung ging sie dieser Frage nach und kam zu diesem zentralen Befund: „Im Grunde hat sich an dem Mindset von Frauen, aber auch an der […]

07.10.2014
Susanne Schwanzer

Mai 2014: Wie Stellenanzeigen Frauen abschrecken

Durchsetzungsstark, offensiv – männlich? Frauen sind in Führungspositionen noch immer rar. Viele Unternehmen klagen, sie hätten zu wenig weibliche Bewerberinnen. Schuld daran sind auch Stellenanzeigen, die Frauen abschrecken. Beim Durchforsten der Stellenanzeigen begann für Andrea R. das Problem: Die junge Ingenieurin hat ihr Studium mit 1,2 abgeschlossen, fand aber lange kein Jobangebot, dem sie sich gewachsen fühlte. „Ich bin eben nicht offensiv, habe auch keine Führungsqualitäten und ob mein Englisch wirklich fließend ist, kann ich nicht beurteilen“, sagt die 25-Jährige, […]

18.11.2013
Susanne Schwanzer

19. Nov. 2013 ORF heute: Auch Männer haben ein Vereinbarkeitsproblem

Anlässich des Internationalen Männertages griff auch Martina Rupp in Wien Heute im ORF die aktuelle Studie von gdi-consulting auf, wonach 2/3 der Männer für mehr Zeit sogar auf Geld verzichten würden und sich mehr flexible Arbeitszeitmodelle, Führen in Teilzeit und eine veränderte Unternehmenskultur wünschen. Sie erwähnte auch die Befragung unter weiblichen Managerinnen, in der gdi-consulting im Frühjahr schon deren Karrierebereitschaft und Hinderungsgründe erhoben hatte. Der ORF-Beitrag ist nicht mehr direkt aufrufbar, sondern im >>>>  ORF-Archiv

05.03.2013
Susanne Schwanzer

01. März 2013 Salzburger Nachrichten online: Frauen fehlt oft das Selbstbewusstsein

Frauen sind durchaus karriereorientiert. Oft werden ihnen aber Hindernisse in den Weg gelegt. Auch das mangelnde Selbstbewusstsein wirkt sich negativ aus. Zu diesen Schlüssen kommt der Autor im Artikel in der SN online, in dem er die Ergebnisse der Studie von gdi-consulting unter österreichischen Managerinnen aufgreift. Artikel als pdf  downloaden. Bildquelle: SN, Erwin Wodicka